Alle Informationen zum diesjährigen Internationalen Euregio Rhein-Waal Studentenmusikfestival - auch zu den Konzerten in Kleve, die täglich in der Wasserburg Rindern (Raum 1) stattfinden - finden Sie hier oder durch Klick auf den Button:

Die Konzerte in Kleve, die auf den Flyern in der Programmübersicht noch mit "N.N. " gekennzeichnet sind, sind jene, die täglich auf der Wasserburg Rindern (Raum 1) stattfinden.


Sie wollen Mitglied werden im Verein Klavierfestival NiederRheinLande - Pianofestival NederRijnLand e.V.? Wir freuen uns auf Sie!


Mit großem Dank und Freude geben wir bekannt:

Unser größter Dank und unsere Anerkennung gelten Familie Hannen:

Herr Reiner Hannen, seiner Frau Christina Hannen sowie Tochter Linda Hannen, die zusammen das renommierte Klever Unternehmen MSK Covertech Group leiten.

Seit 2021 sind sie namhafte Unterstützer des Musiksommer Campus Cleve und bieten in einzigartiger Weise eine langfristige Förderung unseres Klever Kultur(er-)lebens: Sie eröffnen damit im Rahmen des Musiksommer Campus Cleve genau jene wichtigen Chancen, um heutige und auch zukünftige Generationen von Pianist*innen mit hochkarätigem Unterricht und über hundert Konzerten zu fördern und fordern, damit diese ihre Potenzial entfalten und die Bühnen der Welt erobern können.



Fahrer*innen gesucht

Was das einmalige, große Studentenmusikfestival möglich macht, sind die Fahrten zu den Spielorten und zurück. Der Verein Klavierfestival NiedeRheinLande ist nicht in der Lage, alle diese Fahrten finanziell zu bewältigen.

Deswegen wäre es sehr schön, wenn sich wieder, wie in den letzten Jahren, viele Menschen bereit erklären, die Studenten zu unterstützen und sich in den Fahrdienstplan des Festivals eintragen, auch wenn es nur eine Fahrt ist (bitte auf den Link klicken):

 

https://docs.google.com/spreadsheets/d/1iDJgAZBnXtPmitmygSEKLEwyrYPieYDi9ggUjSKvOK4/edit#gid=0

 

Neben dem Dank der Studenten und natürlich von Boguslaw und dem Team des Klavierfestivals NiedeRheinLande gibt es an jedem Abend für alle Fahrer*innen auch noch ein hochkarätiges Klavierkonzert (Dauer ca. 50 Minuten) von Ausnahme-Talenten aus der ganzen Welt, und für die, die noch ein bisschen Zeit haben, einen schönen „Ausklang“ bei Treffen und Gesprächen mit Teilnehmern des „Campus Cleve“ im Club der Wasserburg Rindern.

 

Weil die Studenten schon eine Stunde vor dem Konzert am Spielort sein müssen, haben die Fahrer*innen eine Möglichkeit, gleichzeitig einen sehr schönen, nicht nur musikalisch-kulturellen, sondern auch touristischen Ausflug zu machen. Die Fahrten nach Doesburg, Huis Bergh, Ulft und allen anderen Spielorten haben sicher auch einen hohen „touristischen Wert“.

 

Alle Studenten haben das Zeug für eine außergewöhnliche Pianisten-Karriere, ansonst dürften sie gar nicht teilnehmen. Und wer weiß: Vielleicht können Sie später einmal stolz behaupten, den neuen Lang Lang oder die neue Hélène Grimaud damals im Auto zu einem der ersten Konzerte gefahren zu haben.


Grenzüberschreitende Begegnungen hochbegabter Pianistinnen und Pianisten

Seit 2008 wurde jedes Jahr von Ende Juli bis Anfang August die Wasserburg Rindern zum Ort musikalischer Begegnung:

Beim Musiksommer Campus Cleve erteilen namhafte Dozenten Meisterkurse für besonders begabte Jungpianisten aus der ganzen Welt; der Unterricht kann dieses Jahr nicht von der Öffentlichkeit besucht werden.

Ebenso öffentlich finden täglich einstündige Abendmusiken in der Wasserburg statt. Zudem treten die Nachwuchstalente im Rahmen des Studentenmusikfestivals im Kreis Kleve sowie den angrenzenden Niederlanden auf. Der Eintritt zu allen Konzerten ist frei. 

Für das Publikum, das die Urlaubszeit zu Hause verbringt, bieten die Konzerte eine willkommene Abwechslung und sind eine Bereicherung des Musiklebens.



"Die Kraft der Musik...

...ermöglicht eine völkerverbindende Mission, wie sie keine andere Sprache in diesem Ausmaß bereit ist zu erreichen. Mein kleiner Anteil daran sind meine zehn Finger, mein Kopf, mein Herz und die schwarzen und weißen Tasten.“

Rudolf Buchbinder

Wasserburg Rindern

Seit 2008 ist die Wasserburg Rindern Ort des Lernens, Konzertierens und Miteinanders des Musiksommer Campus Cleve: Sie ist Bildungs- und Tagungshaus mit über 60-jähriger Tradition am Unteren Niederrhein in Trägerschaft des Bistums Münster; eine zeitgemäß ausgestattete Einrichtung, die in stiller und stilvoller Umgebung Gelegenheit gibt, intensiv zu lernen, sich auf Neues einzulassen, die Entwicklung zu fördern sowie kreatives und künstlerisches Potential zu entfalten.